Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe

Was ist ein Webinar?

Webinar ist eine Wortneuschöpfung aus Web und Seminar. Es vereint klas­sische Elemente eines Seminars mit der heutigen Technologie. Teilneh­merinnen und Teilnehmer müssen nicht mühsam zu einem Veranstal­tungsort anreisen, sondern können allein mit einem mobilen Endgerät direkt von zu Hause aus am Webinar teilnehmen. Eine interaktive Kommu­nikation mit der Referentin oder mit dem Referenten wird durch einen Live-Chat gewährleistet.

Was sind die Ziele des Webinars?

Teilnehmerinnen und Teilnehmern erlangen Wissen und Fähigkeiten, die Sie befähigen und stärken im Bereich der Wohlfahrtspflege und Sozialar­beit aktiv zu werden. Zusätzlich wird Bezug auf aktuelle gesellschaftliche Diskurse und Querschnittsthemen im Themenbereich Wohlfahrt und Sozi­alarbeit in Deutschland genommen. Darüber hinaus dient das Webinar als eine Austauschplattform, wo Erfahrungen geteilt werden können.

Welche Inhalte werden vermittelt?

Kinder- und Jugendhilfe

  • Ziele und Aufgaben sowie Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe »Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes
  • Das Jugendamt als Anlaufstelle und Kooperationspartner

Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe

Kultur- und Religionssensibilität in der Kinder- und Jugendhilfe

Aktuelle gesellschaftliche Diskurse

  • Antimuslimischer Rassismus, Populismus und die Veränderung der Sprache
  • Umgang mit Diskriminierung im öffentlichen und privaten Leben » Umgang mit institutioneller bzw. struktureller Diskriminierung

Public Relation Networking und social Media

  • Social Media ausdrucksstark für Projektarbeit verwenden
  • Erweiterung und Verbesserung der Reichweite durch Social Media » Networking leicht gemacht! Grundlagen der Pressearbeit

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare