Download Information

Die Schreibwerkstatt dient als Übungsplatz für die Entwicklung eines individuellen Fördermittelantrags und die Förderung des Schreibstils der Teilnehmer:innen. In der Schreibwerkstatt werden Antragsbaukästen und Textbausteine erarbeitet, um Teilnehmer:innen die benötigten praktischen Fähigkeiten für einen erfolgreichen Fördermittelantrag zu vermitteln. Zusätzlich werden Themen wie Fördermittelakquise, Archivierung des Projektes und die Projektabschlussphase behandelt.

Ziel der Schreibwerkstatt:

Teilnehmer:innen lernen Fördermittelanträge eigenständig zu verfassen. Mithilfe von Antragskästen und Textbausteine können Fehler in den Projektanträgen vermieden werden. Die Schulung gibt einen Überblick über die Fördermöglichkeiten.

 

Vermittelte Inhalte

1. Basisfähigkeiten:

  • Wer vergibt Fördermittel und mit welcher Motivation werden Fördermittel vergeben?
  • Wie finde ich den richtigen Geldgeber für mich?
  • Wer wird gefördert und was ist förderfähig?
  • Typische Fehler beim Schreiben von Projekte

2. Erweiterte Fähigkeiten:

  • Sichten von Musteranträgen und geförderten Projekten
  • Sichten von Finanzplänen
  • Tipps für die Projektfinanzierung
  • Ziele, Bedarfsanalyse, Nachhaltigkeit als Bestandteil eines Projektantrages
  • Grundgerüst eines selbst erarbeiteten förderfähigen Projektantrags