Unsere Angebote:

  • Förderung und Unterstützung bei der Vernetzung von Moscheegemeinden mit örtlichen Behörden zu fördern,
  • Möglichkeiten der Regelfinanzierung aufzeigen,
  • Organisation von Qualifikationsangebote und Schulungen für die Multiplikatoren aus den Moscheegemeinden,
  • Beratung zur finanziellen Förderung islamischer Sozialarbeit, Unterstützung bei der Antragsstellung,
  • Durchführung von Infoveranstaltungen über bestehende Dienstleistungen und Projekte,
  • Beratung rund um den bundesweiten Aufbau von islamischen Sozial- und Beratungszentren,
  • Unterstützung der islamischen Religionsgemeinschaften und Gemeinden beim Aufbau von Wohlfahrtsstrukturen
Beratung und Begleitung

Angesichts rasanter gesellschaftlicher Veränderungen steigt der Beratungsbedarf Institutionen und Einzelpersonen. Das IKW reagiert auf mit verschiedenen Aktivitäten auf diese neue Bedürfnislage.

Schulungen

Unsere Schulungen richten sich vor allem an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Mitgliedsgemeinden der beteiligten Verbände. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tragen das erworbene Wissen in die Gemeinden und Moscheevereine, und können so den Aufbau von Strukturen der Wohlfahrtspflege und sie Selbstorganisation vor Ort ankurbeln.

Informationsmaterial

Neben einem bundesweit einheitlichen Curriculum der Schulungen, das sich am fachlichen Bedarf der Gemeinden und Verbände orientiert, werden die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zusätzlich durch verständlich und zielgruppengerecht aufbereitete Informationsmaterialien bei der selbstständigen Wissensvermittlung unterstützt.